Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 31 Antworten
und wurde 870 mal aufgerufen
 Fische
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Immortelle ( gelöscht )
Beiträge:

06.09.2012 20:39
#31 RE: Altes, neues Hobby antworten

Zitat
Amanogarnelen brauchen kein Brackwasser



Dann warens halt nur die Geweihschnecken Hab das mit dem Nachwuchs auch nur Anfangs im Netz überflogen, weils mich interessiert hat

Soll bei Amanos trotzdem nicht leicht sein. Braucht eigentlich jemand Posthornschnecken (Algenfresser)? Wir haben da derzeit eine Plage ... Seitdem die sich vermehren wie Ochs ist die Zahl der Blasenschnecken (Pflanzenschädling) zurückgegangen, aber ich seh nur noch Posthornschnecken ...

Das Gras wuchert auch, wie sonstwas. Dabei sollte es doch eigentlich die Rückseite "grün machen". Am Sonntag ist wieder Pflanzen ausmisten angesagt ... Die Pflanzen wachsen so schnell, da kommt man nicht hinterher. Und wie man sieht: Schnecken, Schnecken, Schnecken ...

Für die Wurzel ist auch noch kein passender Behälter zum Einwässern gefunden. Frag mich sowieso, wo die hin soll. Die Wurzel rechts ist ja erklärtes Garnelen-Territorum, links müssen mein geliebter Farn und die noch mehr geliebte ???-Pflanze bleiben. Wenn die durchs Umsetzen eingehen, würd ich einen Heulkrampf bekommen.

Gibt einige Berichte im Netz, wo jemand erfolgreich Neons nachgezogen hat. Muss ja nicht - die Beckenkapazität ist eh erschöpft.

Tierfreund Offline




Beiträge: 15.093

07.09.2012 19:29
#32 RE: Altes, neues Hobby antworten

Tut mir leid aber ich such leider keine Schnecken Ich hab genug von den Plageschnecken



Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Besucherzähler

Witz der Woche

Welches ist das stärkste Tier der Welt? Die Schnecke, sie kann ein ganzes Haus tragen.

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen