Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 174 mal aufgerufen
 Tierische Nachrichten
Michelle Offline




Beiträge: 12.095

26.09.2012 12:17
Fernando antworten

Hier spaziert Fernando in die Tankstelle
Fernando heißt der Ausreißer, der am Sonntag die HEM-Filiale in der Obertraublinger Straße besucht hat. Die Tankstellenbesitzerin nimmt es mit Humor.

Überraschungsbesuch: Fernando trottete am Sonntag in die Verkaufsräume der HEM-Filiale. Foto: HEM



Regensburg. Das Pferd, das am Wochenende die HEM-Tankstelle in der Obertraublinger Straße besucht hat ist identifiziert: Fernando ist als notorischer Ausbrecher bekannt – und seiner Besitzerin schon so manches Mal ausgebüxt.

Wie Fernando dieses Mal entkommen ist, ist noch unklar. Klar ist aber zumindest ein Teil seines Fluchtwegs: Auf dem Weg zu der Tankstelle ist er durch Burgweinting getrottet. Dort ist mehreren Passanten das verirrte Tier aufgefallen, die sofort die Polizei alarmiert haben. Die Beamten rückten mit mehreren Einsatzfahrzeugen aus, um den Ausreißer wieder einzufangen.

Der stattete inzwischen HEM-Mitarbeiterin Tatjana Schmidl einen Besuch ab. Die Verkäuferin und ihre Kunden staunten nicht schlecht, als das ausgewachsene Pferd in den Shop-Bereich spazierte. Wirklich beunruhigt hat sie Fernandos Besuch aber nicht: „Er hat sich friedlich umgeschaut und ist dann zu den Zapfsäulen geschlendert“, erzählt Schmidl.

Nachdem sie die Polizei verständigt hat, hielt die Verkäuferin Fernando mit Brezen bei Laune, bis er von den Beamten eingefangen und an seine Besitzerin zurückgegeben wurde. Schaden hat Fernando bei seinem Besuch keinen angerichtet – und auch sonst hat nichts er hinterlassen, das beseitigt hätte werden müssen.

Tankstellenbesitzerin Karin Gürster-Baumgartner nahm den Besuch mit Humor: „Fernando haben die Brezen so gut geschmeckt – der kommt bestimmt wieder“, sagte sie der MZ. (sd)

_____________________________________________

Ein Leben ohne Hund ist ein Irrtum.
(Carl Zuckmayr)

*~Labrador Retriever ~*

http://www.present-of-the-sky.de/wb

Schnipsel Offline




Beiträge: 15.621

26.09.2012 18:13
#2 RE: Fernando antworten

oh man wie geil. da guckste aber esrstmal doof

gut das nichts passiert ist im staßenverkehr

Eine Katze in Handschuhen fängt keine Mäuse!

Immortelle ( gelöscht )
Beiträge:

27.09.2012 12:50
#3 RE: Fernando antworten

1 PS bitte mit Brezeln auftanken

Aber Hauptsache ist wirklich, dass nichts passiert ist.

Ninchen Offline




Beiträge: 11.652

04.10.2012 15:44
#4 RE: Fernando antworten

ach herrje



"Seit ich die Menschen kenne, liebe ich die Tiere".
(Arthur Schopenhauer)

Tierfreund Offline




Beiträge: 15.093

04.10.2012 21:38
#5 RE: Fernando antworten

Ja dein Spruch passt da echt zu gut Immortelle Ist das ptuzig Aber ich glaub ich hätte auch doof geschaut

Ja schnipsel da hast du recht.. Es hätte auch was passieren können



 Sprung  
Besucherzähler

Witz der Woche

Welches ist das stärkste Tier der Welt? Die Schnecke, sie kann ein ganzes Haus tragen.

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen