Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 643 mal aufgerufen
Umfrage: Was füttert ihr ?
Bisher wurden 7 Stimmen zur Umfrage "Was füttert ihr ?" abgegeben.
 AntwortenAbgegebene StimmenGrafische Auswertung
1. Nur Nassfutter wo Fleisch pur drin ist 0
0%
2. Nur Nassfutter wo auch Gemüse , Obst mit drin ist 0
0%
3. Nur Trockenfutter 1
14,3%
4. Ich barfe 2
28,6%
5. Ich koche für meinen Hund 0
0%
6. Ich füttere Nassfutter und Trockenfutter 3
42,9%
7. Ich koche und gebe Trockenfutter 0
0%
8. Ich barfe und gebe Trockenfutter 1
14,3%
9. Ich barfe und gebe Nassfutter 0
0%
10. Ich füttere Nassfutter und koche 0
0%
11. andere Futterzusammenstellung als die oben genannten ( bitte nennen was man gibt) 0
0%
Sie haben nicht die benötigten Rechte um an der Umfrage teilzunehmen.
7 Mitglieder haben an der Abstimmung teilgenommen.
 Ernährung
Seiten 1 | 2
Siri ( gelöscht )
Beiträge:

06.06.2010 10:03
Umfrage zum Thema Ernährung antworten

Das Thema Ernährung für Hunde ist ja ein "Muss" für Hundebesitzer und wenn man sich mal richtig damit auseinandersetzt , gibt es da ganz viele Meinungen wie man nun am "artgerechtesten" seine Hunde füttern sollte .
Mich würde mal interessieren was ihr Euren Hunden so füttert

Siri ( gelöscht )
Beiträge:

06.06.2010 10:04
#2 RE: Umfrage zum Thema Ernährung antworten

Es wär übrigens toll wenn ihr auch erzählen würdest warum ihr was füttert

Siri ( gelöscht )
Beiträge:

06.06.2010 10:11
#3 RE: Umfrage zum Thema Ernährung antworten

Ich hab mich viel mit der Ernährung der Hunde auseinander gesetzt und auch so Einiges ausprobiert , da mein Hund früher öfter mal mit Durchfall reagierte. Ich habe gekocht angelehnt ans Barfen . Also ich hatte das Barfbuch und habe dann auch roh Gemüse mal gegeben, Obst mit Quark ,Fleisch das ich aber eben gekocht habe ,dann mit Zusätzen.
Den Ernährungsplan hat mir eine gute Bekannte die lange barft mit erstellt . Mein Hund mochte aber dann kein Obst mehr so und wollte auch kein Gemüse , was ja sehr wichtig ist .
Also hab ich da es für mich am Vernünftigsten mit war Nassfutter gegeben wo Fleisch pur drin ist , inklusive Zusätze die der Hund braucht , aber ohne diese Lockstoffe usw . Dazu gab es dann Abends ein Trockenfutter .
Nun hab ich auch ein Trockenfutter gefunden das ich sehr gut finde auch vom Fleischgehalt das 50% beträgt .
Dabei bin ich auch geblieben .
Ab und an ( ehr selten ) koche ich mal Hühnerherzchen . Mach ich meist wenn er Geburtstag hat

Schnipsel Offline




Beiträge: 15.621

06.06.2010 10:30
#4 RE: Umfrage zum Thema Ernährung antworten

ich füttere überwiegend trockenfutter von vetconcept, hills, eukanuba oder royal canin (eben das was grad günstig ist, wobei ich da keine kosten scheue) ich mische immer einen eßlöffel naßfutter mit unters trofu, weil rocco es sonst nicht frißt (verwöhnte kleine kröte) als naßfutter habe ich die dosen von vetconcept mit bis zu 70% fleischanteil. zur zeit grade ente und strauß.
nebenbei bekommt er natürlich seine leckerchen zum gehorchen üben und zwischen durch pansenknochen, auch alles von vetconcept.
ich habe mir neulich ein buch gekauft in dem rezepte für hundekekse drinnen sind, das werde ich im laufe der woche mal ausprobieren.

Eine Katze in Handschuhen fängt keine Mäuse!

Michelle Offline




Beiträge: 12.095

06.06.2010 11:51
#5 RE: Umfrage zum Thema Ernährung antworten

Ich barfe.. Meine Hunde bekommen Fleisch und Gemüse. Gelegentlich kochen wir auch Nudel für die Hunde usw.
Außerdem bekommen sie noch Rote Beete Chips und Karotten Sticks eingeweicht.
Diese bestelle ich bei OLEWO und sie sind sehr gut für unsere Vierbeiner.

_____________________________________________

Ein Leben ohne Hund ist ein Irrtum.
(Carl Zuckmayr)

*~Labrador Retriever ~*

http://www.present-of-the-sky.de/wb

Ninchen Offline




Beiträge: 11.652

08.06.2010 12:52
#6 RE: Umfrage zum Thema Ernährung antworten

kannst du mal genauer über das barfen schreiben Michelle ?? Also was, wieviel, wie umstellen usw.
Muss da Öl dazu, Mineralien.....würd mich mal interesien



"Seit ich die Menschen kenne, liebe ich die Tiere".
(Arthur Schopenhauer)

Ninchen Offline




Beiträge: 11.652

08.06.2010 12:54
#7 RE: Umfrage zum Thema Ernährung antworten

..........oh, sorry - hab geade das Thema dazu endeckt



"Seit ich die Menschen kenne, liebe ich die Tiere".
(Arthur Schopenhauer)

Michelle Offline




Beiträge: 12.095

08.06.2010 14:43
#8 RE: Umfrage zum Thema Ernährung antworten

_____________________________________________

Ein Leben ohne Hund ist ein Irrtum.
(Carl Zuckmayr)

*~Labrador Retriever ~*

http://www.present-of-the-sky.de/wb

Lizy ( gelöscht )
Beiträge:

03.01.2011 22:43
#9 RE: Umfrage zum Thema Ernährung antworten

Ich barfe auch!
Meine Hunde bekommen alle möglichen Fleischsorten aber Hauptsächlich Rind.
Dazu gibts pflanzliche Zusätze, öle, Gemüse und Obst (manchmal Flocken; manchmal frisch und püriert) Gemüse geb ich allerdings nicht jeden Tag!!
Mein kleiner bekommt noch hauptsächlich aus der Hand, deswegen bekommt er nur zweimal am Tag barf und sonst das Trockenfutter von CD Vet und abwechslend Belcando oder Orijen unter das CD Vet Futter gemischt!

Schnipsel Offline




Beiträge: 15.621

04.01.2011 09:27
#10 RE: Umfrage zum Thema Ernährung antworten

ich bin seit dem sommer auf dr. alders´trockenfutter umgestiegen.
das hat unser alter hund schon sein lebenlang bekommen und gut vertragen.
rocco mag es auch sehr gerne und es ist frei von divbersen zusatzstoffen und enthält nur das was der hund braucht.
zwischndurch gibt es mal naßfutter als "leckerlie". seine gewohnten leckerchen beim gassi gehen.
wenn man nudeln, gempse, reis oder kartoffeln vom tisch über bleiben dann bekommt es die auch

Eine Katze in Handschuhen fängt keine Mäuse!

Seiten 1 | 2
«« Barf
 Sprung  
Besucherzähler

Witz der Woche

Welches ist das stärkste Tier der Welt? Die Schnecke, sie kann ein ganzes Haus tragen.

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen