Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 210 mal aufgerufen
 Katzen
Immortelle ( gelöscht )
Beiträge:

11.09.2012 21:41
Privatvermittlung Katze Flocki. Zeit bis Ende Oktober, Vermittlung nur Raum Chemnitz! antworten

Die Personen, die ein neues Zuhause für die Katze suchen, kenne ich persönlich.

Katze Flocki sucht BIS OKTOBER ein Zuhause im Umkreis von Chemnitz/Sachsen. Ihr Frauchen muss ins betreute Wohnen und kann Flocki nicht mitnehmen, da dort kein Freigang gegeben ist. Aus gesundheitlichen Gründen können die Angehörigen Flocki leider nicht selbst aufnehmen und suchen ein gutes Zuhause für sie.

Vermittlungstext:

Daten der Katze:
Name: Flocki
Geburtstag: 20.06.2004
Geschlecht: weiblich sterilisiert
Färbung: getigert und weiß

Sollte sich bis Ende Oktober niemand finden, muss die Katze leider ins Tierheim.

Flocki wurde im Februar 2009 aus dem Tierheim zur Betreuung einer alten Dame anvertraut, diese muss nun ins betreute Wohnen und kann die Katze leider nicht mitnehmen, da dort kein Freigang gegeben ist. Aus gesundheitlichen Gründen können die Angehörigen die Katze leider nicht aufnehmen.
Die Katze ist lieb, zahm und ein Freigänger. Sie ist stubenrein und nutzt das Katzenklo.
Durch schlechte Erfahrungen im Kontakt mit kleinen Kindern (Vorbesitzer), wehrt sie sich bei bestimmten schnellen Handbewegungen (kratzen, beißen).
Daher eher nicht geeignet für Familien mit kleinen Kindern.

Die Vermittlung beschränkt sich auf den Umkreis Chemnitz/Sachsen. Eine evtl. Vor- und Nachkontrolle wird durch die Angehörigen der Noch-Besitzerin durchgeführt. Impfpass ist vorhanden und wird mitgegeben.

Kontakt:

Familie Blacha
Telefon: 0371 303720
Mail: dylanblacha@googlemail.com

Anbei drei Fotos von Flocki.


Immortelle ( gelöscht )
Beiträge:

17.10.2012 18:13
#2 RE: Privatvermittlung Katze Flocki. Zeit bis Ende Oktober, Vermittlung nur Raum Chemnitz! antworten

Flocki hat Interessenten. Eine Entwarnung gibt es noch nicht, aber die gute Nachricht zählt

Tierfreund Offline




Beiträge: 15.093

28.11.2012 07:53
#3 RE: Privatvermittlung Katze Flocki. Zeit bis Ende Oktober, Vermittlung nur Raum Chemnitz! antworten

Konnte Flocki denn nun gut vermittelt werden?



Immortelle ( gelöscht )
Beiträge:

28.11.2012 16:59
#4 RE: Privatvermittlung Katze Flocki. Zeit bis Ende Oktober, Vermittlung nur Raum Chemnitz! antworten

Dank dessen, dass die Leute meine Tipps missachtet haben, Flocki zusätzlich beim Asyl "anzumelden", dass sie mit auf die Site kommt, konnten weniger Leute davon wissen.

Endeffekt: Flocki wurde in den letzten Tagen ins Tierasyl gebracht Sie ist also weiterhin aktuell, nur der Ansprechpartner halt anders (neu: kontakt@tierasyl-chemnitz.de)

Ich muss demnächst wieder alle Notfelle aktualisieren. Bin derzeit zu kaputt mich groß mit Foren zu beschäftigen

Immortelle ( gelöscht )
Beiträge:

14.12.2012 19:38
#5 RE: Privatvermittlung Katze Flocki. Zeit bis Ende Oktober, Vermittlung nur Raum Chemnitz! antworten

Flocki/Flecki ist reserviert.

Wenn das nur mit Nicki auch so schnell gehen würde ...

Tierfreund Offline




Beiträge: 15.093

14.12.2012 20:30
#6 RE: Privatvermittlung Katze Flocki. Zeit bis Ende Oktober, Vermittlung nur Raum Chemnitz! antworten

Das freut mich ja total für Flocki



Immortelle ( gelöscht )
Beiträge:

20.12.2012 10:00
#7 RE: Privatvermittlung Katze Flocki. Zeit bis Ende Oktober, Vermittlung nur Raum Chemnitz! antworten

Flocki/Flecki ist vermittelt.

Tierfreund Offline




Beiträge: 15.093

20.12.2012 11:42
#8 RE: Privatvermittlung Katze Flocki. Zeit bis Ende Oktober, Vermittlung nur Raum Chemnitz! antworten

Das ist klasse.. Hast du auch damit was zu tun? Also ich meine das die Leute durch die auf Flocki aufmerksam geworden sind oder durchs Tierheim?



Immortelle ( gelöscht )
Beiträge:

20.12.2012 12:54
#9 RE: Privatvermittlung Katze Flocki. Zeit bis Ende Oktober, Vermittlung nur Raum Chemnitz! antworten

Wär schön wenns so wäre. Ich ärger mich immer noch dass die ehemaligen so dämlich waren, nicht gleich nen Bild plus Text ans Asyl zu schicken. Mir nun auch egal, ich hab ausnahmsweise auch mal nen Problem und ich reiß mir für Kollegen den Hintern auf, aber Hilfe brauch ich keine zu erwarten (deswegen bin ich auch vorgestern schön ausgerastet, weil ich trotz krank auf Arbeit musste, um mal wieder sämtliche Brände zu löschen).

Mit Nicki haben wir gestern den letzten (ungewollten) Strohhalm genutzt - ansonsten muss sie leider 2013 auch ins Heim. Es geht einfach nicht mehr lange gut, bevor es endgültig zum großen Crash kommt.

Männel dreht auch am Rad weil er jetzt, wo er halt mehr mithelfen muss merkt, was ich jahrelang geschluckt hab und versucht, wieder grade zu biegen. Und er hat nach ein paar Wochen schon die Nerven sonstwo, wo ich einfach nur noch ignoriere - sonst würd ich durchdrehen.

Verteiler, 3 Foren, VZ, Facebook, Dshini, Asyl und nun noch ebay kleinanzeigen. Ich weiß echt nicht mehr, was ich noch machen soll. Am WE werdens wohl noch Aushänge im Fressnapf und Kaufland. Und dann gibts keine Wege mehr für Nicki außer Heim. Und das will hier keiner von uns so wirklich dass wir dann nicht wissen, wo sie hinkommt oder ob sie ein "Wanderpokal" wird.

Nun ist sogar mein letzter Funken Hoffnung an die Menschheit futsch - und deswegen ist auch die Info auf Eis, weil bestimmtes Verhalten einfach zu auffällig ist und ich da meine Zeit lieber sinnvoller verbringe (betrifft dich nicht, Lucy) ... Dann warte ich auch seit Tagen auf eine Antwort von jemanden, der was bestimmtes verschenkt was ich unbedingt bräuchte. Nachricht hat die Person gelesen, a nix kam zurück. Genauso wie die Anfrage für mein Hundegeschirr ... Es nervt einfach nur noch.

«« Nicki ...
 Sprung  
Besucherzähler

Witz der Woche

Welches ist das stärkste Tier der Welt? Die Schnecke, sie kann ein ganzes Haus tragen.

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen