Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 98 mal aufgerufen
 Ernährung
gismo22100 Offline

Meerli


Beiträge: 366

28.01.2017 01:43
Festmenü für den Hund Antworten

Ein leckeres Menue

Man nehme:Muskelfleisch von Rind,Pferd,HuhnLamm oder Pute.
Selbiges bekommt man bei jedem gut sortiertem Mezger.
Des wieteren benötigt man noch 50 Gramm Gemüse.
Idialerweise wird alles Portionsweisw eingfroren.
So kann man die einzelnen Portionen vor dem füttern einzeln im
Kühlschrank auftauen.Bevor der Hund sein Essen geniessen kann sollte
man noch eine Prise Bierhefe undund ein wenig Knochenmehl dazu gegeben
werden.
Für Welpen sollte man noch einen Tropfen Öl untermengen.
Zusätzlich noch etwas Reiss oder Nudeln untermischen.

Selbstverständlich sollte der Hund auch Dosenfutter kennen.
Denn nicht immer kann man ihm frisches Futter zubereiten.

Und nun guten Appetiet.

Tiere sind wie wir nur besser
http://tharasgnadenhof.de
http://gismoskleinewelt.de

gismo22100 Offline

Meerli


Beiträge: 366

28.01.2017 01:45
#2 RE: Festmenü für den Hund Antworten

Einen halben Ring Fleischwurst in kleine Mundgerechte Stücke schneiden.
In der Pfanne kurz anbacken und dann ein verquirltes Ei dazugeben.
Das ganze noch kurz Stocken lassen und dann in eine Schüssel geben.
Noch mit etwas Sosse garnieren und zusehen wie sich Hundi über das Festessen freut.
Guten Apetiet.
Das ist natürlich nichts für jeden Tag sondern nur zu besonderen Anlässen wie Geburtstag oder Weihnachten.

Tiere sind wie wir nur besser
http://tharasgnadenhof.de
http://gismoskleinewelt.de

 Sprung  
Besucherzähler

Witz der Woche

Welches ist das stärkste Tier der Welt? Die Schnecke, sie kann ein ganzes Haus tragen.

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz